EARTH HOUR Nepal 2014

30. März 2014 um 20:43

EARTH HOUR

… am 29. März 2014 – organisiert weltweit von WWF und vielen Freiwilligen.

60 +

….  das heißt weltweit für eine Stunde “Lichter aus“.

Earthhour Nepal 2014

Mit diesem Projekt soll  Bewusstheit für unseren Planten ERDE sowie den Klima- und Umweltschutz geschaffen werden. Gemeinsam für die Umwelt!!

Auch Nepal nimmt seit 2010 am EARTH HOUR PROJEKT teil.
Gestern fand der Event am Affentempel, dem  buddhistischen Stupa von Swayambunath statt. 

Da der Bevölkerung von Nepal derzeit 14 Stunden täglich kein Strom zur Verfügung steht, wurde die Earth Hour in diesem Land etwas anders gestaltet.

SAM_0501

Bunte Lichteffekte, gezaubert  auf die Ansammlung der vielen  kleinen Tempeln (nepalesisch: Chaita, tibetisch: Chörten) neben dem Haupt-Stupa.  60 + Nepal – leuchtend geschrieben mit Butterlampen. Abgerundet durch den Live-Auftritt der nepalesischen Instrumental- Band Kutumba .

Butterlampen 60 + Nepal, Earthhour 2014

Diese einzigartig illuminierte Stimmung gepaart mit den feinschwingenden Klängen der Sarangi (Streichinstrument) und Flöte machten die Earthhour in Nepal einfach perfekt.

Earthhour am Swayambunath Tempel, Kathmandu

Lasst uns den Gedanken der Earth Hour, aber insbesondere den Klima- und Umweltschutz zur Erhaltung der Erde weitertragen und umsetzen.

Namaste!